MEIN COACHINGANSATZ

Im Coachingprozess lege ich den Schwerpunkt darauf, Ihr Problembewältigungspotenzial zu aktivieren, sodass Sie Ihre Ziele konkretisieren und Ihre eigenen – für sie stimmigen – Lösungsansätze entwickeln können.

Um eingeprägte „innere Bilder“ verändern zu können, ist es erforderlich, dass Sie Situationen, Wege und Lösungen unbedingt auch emotional reflektieren. Systemisches Coaching ist daher ein wichtiges Experimentierfeld, um die eigene Position in verschiedenen Situationen mit allen damit verbundenen Gefühlen zu erfassen und zu ändern. Dazu gehört es ebenfalls, neue Handlungsvarianten, Aktionen und Reaktionen in geschütztem Raum auszuprobieren – ohne Angst vor Konsequenzen haben zu müssen. Dabei spielt Humor eine wichtige Rolle!

Lösungsansätze, die im Experiment erlebt werden, sind vorstellbar, dadurch tatsächlich erst realisierbar, bleiben präsent und sind abrufbar, wenn es die Situation erfordert. Positive Erfahrungen können beim Experimentieren wieder ins Bewusstsein gerufen werden – sie wirken motivierend, mehr von dem zu tun, was bereits funktioniert hat.